GPS


GPS Navigation in China

Ein GPS kann in China sehr nützlich sein. Ich persönlich benutze Google Maps oft während meinen Reisen durch China, sowohl auf meinem iPhone wie auch meinem iPad. Es erweist sich als sehr nützlich und informativ.

Sie können einen Wegpunkt für Ihr Hotel festsetzen, was es einfacher macht, umher zu wandern und dennoch stets die Richtung und Distanz zu Ihrem Hotel zu wissen. Sollten sie in einem Taxi sitzen, können Sie dann überprüfen, ob Sie in die richtige Richtung gefahren werden.

Landkarten für Ihr GPS bekommen

Sollten sie ein GPS Gerät schon mit chinesicher Karten geladen haben, dann sind Sie startbereit. Bitte beachten Sie, dass GPS Geräte in China dazu tendieren, chinessiche Schriftzeichen anzuzeigen. Es ist nützlich, auch die Angaben in Pinyin (Darstellung der chinesischen Charaktere im lateinischen Alphabet) für jeden Ort zu haben. So können auch Sie lesen. Die Schriftzeichen sind hilfreich, um den Taxifahrern Adressen zu nennen.

Google Maps ist hilfreich, aber Sie müssen Internetzugang haben, um es zu benutzen. Wenn Sie ihr heimisches Smartphone benutzen, dann möchten Sie keine Roaming-Gebühren bezahlen, um auf Google Maps Zugang zu haben, da dies sonst sehr teuer werden kann. Sollten Sie ein Smartphone oder iPad besitzen, welches die Nutzung anderer SIM-Karten zulässt, dann können Sie sich eine lokale SIM-Karte für Ihren Aufenthalt in China besorgen. Es ist nicht teuer und einfach zu erledigen. Sie müssen dafuer mit Ihrem Pass in einen Mobilladen gehen und eine Karte erwerben.

Wichtig zu beachten ist, dass die Satelliten-Übersicht bei Google Maps von der Realität abweicht. Dies ist staatlich überwacht.

Finden Sie eine Tour
Reiseziele



Kategorien



Reiselänge

nach Tage


Kontaktieren Sie uns
Ticket-Buchungsformular