Medizinische Versorgung


Krankenverpflegung auf der Reise

Wenn Sie in China unterwegs sind, ist eine Reiseversicherung ratsam. Wenn Sie krank werden, können Sie in großen Städten wie Peking und Shanghai einen international ausgebildeten Arzt aufsuchen. Die internationale SOS-Klinik ist beispielsweise eine gute Anlaufstelle. Aber es ist teuer, einen Arzt aufsuchen, Untersuchungen machen zu lassen, und Medizin zu bekommen, daher ist eine Reiseversicherung sehr nützlich. Es ist auch möglich, in ein chinesisches Krankenhaus zu gehen. Der Preis ist billiger, aber Sie müssen lange warten und die meisten Ärzte sprechen kein englisch. % BR Sie benötigen Ihren Reisepass und eine Kreditkarte, wenn Sie ärztliche Hilfe benötigen. Kliniken und Krankenhäuser wünschen eine Bezahlung, bevor sie Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie eine sehr schwere Erkrankung haben, gehen Sie in ein chinesisches Krankenhaus, da die internationalen Kliniken nicht helfen können. In der Regel müssen Sie zuerst bezahlen, und Ihre Versicherung erstattet Ihnen den Betrag später.

Wenn Sie krank werden, während Sie mit uns unterwegs sind, können unsere englischsprachigen Mitarbeiter Sie in eine Klinik oder Krankenhaus bringen und auch bei der Übersetzung helfen. Allerdings müssen Sie Ihre Arztrechnungen selbst bezahlen. Wir können keinerlei Kosten übernehmen.
Finden Sie eine Tour
Reiseziele



Kategorien



Reiselänge

nach Tage


Kontaktieren Sie uns
Ticket-Buchungsformular