Rollstühle und Reisende mit Beeinträchtigung


Wer einen Rollstuhl zur Fortbewegung benötigt oder anderweitig beeinträchtigt ist, sollte nicht davor zurueckschrecken, nach China zu reisen. Allerdings muss Ihnen bewusst sein, dass das Verständnis zu Beeinträchtigungen nicht im gleichen Mass fortgeschritten ist wie womöglich in Ihrem Land. Seien Sie darauf gefasst, auf Einschränkungen zu treffen, mit Geduld können Sie jedoch trotzdem die meisten Dinge unternehmen.

Sehenswürdigkeiten

Der Besuch von Hauptsehenswürdigkeiten in Peking wie die Verbotene Stadt, der Himmelstempel oder Sommerpalast bieten überhaupt kein Problem. Ähnlich wie für den Besuch von Hauptsehenswürdigkeiten in Xi'an und Shanghai. Kleinere Orte sind womöglich etwas schwieriger zu besichtigen oder eingeschränkter zu besuchen, bitte sprechen Sie mit Ihrem Agenten, um Ihren Bedürfnissen entsprechend, die Route maßzuschneidern.

Wir empfehlen eine Tour mit Rikscha durch die Hutongs (altertümliche Gassen), dies ist ein großartiger Weg, um das Straßenleben in den alten Teilen Pekings zu sehen, während man komfortabel transportiert wird. Sie brauchen nicht die Familienhäuser zu besichtigen, wenn es nicht passend für Sie ist. Weitere Sehenswürdigkeiten wie der Platz des himmlischen Friedens (Tiananmen Square) oder das Olympiagelände sind weitere Plätze, die ideal für Besichtigungen im Rollstuhl sind. Parks in China sind auch übliche Ort für Rollstühle, Sie werden möglicherweise sogar Senioren sehen, die Ihre eigenen Rollstühle zur Übung schieben.

Die Chinesische Mauer

Sollten Sie sich in der Verfassung befinden, eine Gondel besteigen zu können, können Sie zum Fuß der Chinesischen Mauer gelangen. Dies bedeutet wiederum in die Gondel aus dem Rollstuhl zu steigen und danach wieder rein. Es könnte sein, dass sie nicht weiter als bis zum Ausgang der Gondel gelangen, da die Chinesische Mauer Treppenabschnitte hat, die steil sein können. Zumindest können Sie aber an den Fuß der Mauer gelangen. Sollten Sie sich in der Verfassung befinden, eine gewisse Zeit gehen zu können, können Sie kurz auf der Chinesischen Mauer spazieren gehen.

Fahrzeuge

Wir bieten Ihnen Autos, Vans und Busse die für Rollstühle geeignet sind, jedoch haben wir kein Fahrzeug mit automatischem Hebesystem. Sie müssen in der Lage sein mit der Hilfe Ihres Guides, Fahrers und Ihren Reisegefährten, ein- und aussteigen zu können.

Rollstuhlverleih

Für die, welche diesen Service wünschen, können wir einen Rollstuhlverleih arrangieren. Bitte treffen Sie die nötigen Vorkehrungen mit Ihrem Reiseagenten.

Hotels und Restaurants

Die meisten Hotels bieten keine "behindertengerechten Zimmer". Sobald Sie die Buchung tätigen, können wir Ihnen budgetgerechte Optionen empfehlen. Wir werden gute lokale Restaurants mit unkomplizierten Zugang auswählen. Sollten Sie spezielle diätetische Bedürfnisse oder Präferenzen haben, können wir Ihren Bedürfnissen gerecht werden. Lassen Sie unseren Agenten die Details wissen, sobald Sie Ihre Reise planen.
Finden Sie eine Tour
Reiseziele



Kategorien



Reiselänge

nach Tage


Kontaktieren Sie uns
Ticket-Buchungsformular